Sportrasen

Jedes Jahr nach Saisonende vertrauen uns knapp hundert Sportvereine, Gemeinden und Städte ihre Sportplätze an, um den Rasen wieder auf "Vordermann" zu bringen. 
Von Vertikutieren, über Abkehren, Aerifizieren, Tiefenlüften, Sanden, Düngen bis hin zu einer chemischen Unkrautbekämpfung einer Nachsaat oder Rollrasenverlegung reichen unsere Möglichkeiten den Rasen für die nächste Saison wieder auf Höchstform zu bringen. 
Durch unsere 20-jährige Erfahrung finden wir schnell die richtige Maßnahme.
foto 055
Das A und O der Sportplatzunterhaltung ist die Düngung. 
Wir beraten Sie gerne und erstellen einen individuellen Düngeplan für Ihren Sportplatz.

 

 

 

 

handy okt2012 014113



<< Kreuzweises vertikutieren mit anschließendem Abkehren des Narbenfilz 
 

Gleichmäßiges Besanden der Sportrasenfläche meist in
Verbindung mit Aerifizieren oder Tiefenlüften >>

 
 
dez2013 012
verti draindetailsTiefenlüften
Eine späte Aktion 2013 in Altreichenau: Nach dem Saisonende in November wurde der Sportrasen tiefengelüftet. Die 20 cm tiefen Löcher blieben über Winter offen. Wasser, Schnee und Frost haben den Boden bis im Frühjahr gut gelockert. 

 

 

 

vertikutieren  
Alte Grasnarben werden durch eine gezielte Nachsaat mit einer Schlitzsaatmaschine erneuert. Neue Gräser geben dem Rasen neue Widerstandskraft.

 

aerifizieren
Lüften von Sportrasen bis zu einer Tiefe von 6-8 cm. 

 


bodenfraese

Mit unserer Bodenumkehrfräse können wir in einem Arbeitsgang den Boden fräsen und sieben. Die groben Klumpen, Steine und Wurzeln werden unten eingebaut und das schöne, feine Erdreich ober drüber gesiebt. So sind Rasenflächen in einem Arbeitsgang fertig.
 

 foto 0045   foto 0048   foto 0050
Für die Neuanlage von Sportplätzen haben wir spezielle Schlitzfräsen oder Drainagegrabenverfüller entwickelt. Hier im Einsatz beim Bau des Rasenspielfeldes am Trainingsplatz in Prag.
Danke für die gute Zusammenarbeit.
Im Juli 2015 bauen wir die Rasentragschicht für den neuen Sportplatz in Thenried.

foto 002

Hier wird der vorhandene Oberboden gesiebt.

foto 029

In die untere Rasentragschicht werden Drainageschlitze eingefräst und mit Kies verfüllt.

     

Auch bei der Wartung und Reparatur von Beregnungsanlagen können wir Ihnen helfen.

PICK GmbH & CoKG 
Sebastian Pick

Telefon:  09973-5001245 
 Fax:  09973-5001246
 Mobil:  0171-7746028 
 E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright (c) PICK GmbH & CoKG 2016. All rights reserved.